Unsere Philosophie - Liebevoller Umgang auch mit den kleinsten Details

Unser Konzept ist ganz einfach. Wir machen alles genau so, wie wir es selbst lieben.

Luxuriös und komfortabel muss es sein. Lichtdurchflutet und großzügig muss es sein. Hochfunktional muss es sein. Nachhaltig muss es sein. Und sehr schön muss es sein.

Dafür holen wir die Natur ins Haus und verwenden ausschließlich natürliche Materialien. Außenwände aus massivem Fichtenholz und heimischer, naturbelassener Gebirgslärche, natürlicher Lehmputz und ökologische Wandfarben sind die Basis. Die Architektur bleibt traditionell, das Design muss zeitlos, elegant und edel sein.

Auch innen regieren höchste Ansprüche, die das warme Raumklima perfekt unterstreichen. Jegliche Ausstattung und alle Details sind handverlesen ausgesucht. Vom flauschigen Bademantel über die besten Küchengeräte bis zu den Schuhtrocknern, der Yoga- und Babyausstattung, den Musikanlagen und dem Kugelgrill muss jedes Detail passen. Die bewusste Reduktion ist unser besonderes Anliegen. Das betrifft nicht nur die Bettenanzahl, sondern auch unseren Fokus auf die uneingeschränkte Privatsphäre unserer Gäste.

Und weil man ja doch nicht nur drinnen bleibt, wenn man ins Großarltal kommt, warten die Sonnenterrassen, der große, uneinsichtige Garten, die Fahrräder und E-Bikes, das umfassende Hotelservice mit Kinderbetreuung auf Wunsch und vieles mehr. Und der Skibus wartet halbstündlich direkt vor der Türe.

Chalet N°1 - der Superstar unter den Luxuschalets. - biologische hochwertige Pflegeserien in den Badezimmern
Holz, Natur, Wohlfühlen - die Details in den Chalets
Luxuschalets - Kunst und schöne Ausstattung
Chalet N°1 - der Superstar unter den Luxuschalets.Badezimmer in den Chalets - schöne Details, perfekt umgesetzt
Geschmackvolle Chalets - Liebevolle Details im Vorraum

Das ist natürlich nicht alles, was Sie wissen sollten.
Die Details finden Sie hier:

Chalet N°1

260m2 Luxus für bis zu 8 Gäste

Chalet N°2

90m2 Wohlfühlen für bis zu 4 Gäste