ALMROSENWOCHEN

5.6. – 26.6.2021

Es geht wieder los! Rechtzeitig zur schönsten Zeit freuen sich das Großarltal und wir, dass wir wieder Gäste begrüßen dürfen. Im Frühsommer sperren die Almhütten auf, die Almblumen blühen, die hohen Tauern strahlen mit weißen Gipfeln im Hintergrund, es ist angenehm kühl und zumeist perfektes Bergwetter. Die letzten Schneeflecken schmelzen, Moosglöcken, Enziane und Kuhschellen blühen und ab Mitte Juni verwandelt die Almrosenblüte die Almböden in einen rosa Teppich.

 

Das „Tal der Almen“ lockt mit den hübschesten Hütten, die allerlei selbstgemachte Spezialitäten aufwarten, entspannten Wanderwegen, herrlichen Gipfeltouren, kristallklaren Bergseen und großartigen Ausblicken. Wir freuen uns natürlich, wenn wir Ihnen Tipps für unsere Lieblingswanderungen und -hütten geben dürfen. Neben dem Erkunden unserer Bergwelt findet sich sicher auch genug Zeit, um mit unseren Retro-E-Bikes oder den normalen Fahrrädern Ausflüge zu machen, Angeln zu gehen, Tennis zu spielen, auszureiten oder sich für einen Lieblings-Yoga-Platz zu entscheiden. Und abends wird auf der Terrasse gegrillt oder der Sonnenuntergang von der Panorama-Sauna aus genossen. Ein ganz besonderer Termin ist die Sommersonnwende. „Berge in Flammen“ ist wohl der Höhepunkt der Almrosenwochen. Bei Schönwetter erleuchten mehrere 100 Höhenfeuer die Gipfel und Grate der Hohen Tauern.

Während unserer Almrosen-Wanderwochen wohnen Sie in unseren Chalets um
15% günstiger!

* gültig ab 4 Übernachtungen